Dieses Lehrbuch gibt einen umfassenden Einblick in den "Werkzeugkasten des Controllers". Grundlage sind in zwölf Fallstudien aufbereitete Problemstellungen, die die Breite der praktischen Fragestellungen des Verwaltungs-Controlling widerspiegeln. In jeder Fallstudie wird ein Controlling-Verfahren in einer speziellen Verwaltungseinheit eingesetzt. Die Fallstudien sind nach ihrer Zugehörigkeit zu Koordinations- und Steuerungsebenen strukturiert und werden ergänzend hinsichtlich der dargestellten Instrumente sowie der entsprechenden Verwaltungseinheit klassifiziert. Die einzelnen Fallstudien sind einheitlich aufgebaut. Neben den theoretischen Grundlagen wird eine aus der Praxis der öffentlichen Verwaltung entlehnte Problemstellung aufgezeigt, die daran anschließend einen umfassenden Lösungsvorschlag umfasst. Für weiterführende Betrachtungen werden Literaturhinweise gegeben. Mit diesem Konzept eignen sich diese Fallstudien nicht nur für Studierende mit Schwerpunktfach Controlling bzw. Öffentliche Betriebswirtschaftslehre, sondern auch für den interessierten Praktiker, der einen problemorientierten Zugang zum Verwaltungs-Controlling finden will.

Die Hardcover-Version des Buches Controlling in der öffentlichen Verwaltung kostet normalerweise 28,98 EUR. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit ist dieses Buch jedoch nicht mehr erhältlich. Stattdessen bieten wir die PDF- Ausführung des Buches Controlling in der öffentlichen Verwaltung beim matthiasbeich.buzz kostenlos an. Wenn Sie sich für die PDF-Version des Buches Controlling in der öffentlichen Verwaltung von von Autor Wolfgang Berens interessieren, klicken Sie einfach auf den Download-Link, um ihn von unserem Partnerserver zu erhalten. (Achtung: auf einigen Servern ist eine Registrierung erforderlich)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link