21 papers on contemporary perspectives of Romanization presented at a graduate seminar and colloquium on 'Romanization and Self-Romanization' held at the Friedrich-Schiller-Universität Jena and the Siegmundsburg-Centre of Studies. The first section deals with theoretical models and sociological concepts; the second looks at archaeological and historical studies. The geographical scope covers the entire Empire from Lusitania to Asia Minor, from Hadrian's Wall to the Sahara. In German.

Die Hardcover-Version des Buches Romanisation kostet normalerweise 28,98 EUR. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit ist dieses Buch jedoch nicht mehr erhältlich. Stattdessen bieten wir die PDF- Ausführung des Buches Romanisation beim matthiasbeich.buzz kostenlos an. Wenn Sie sich für die PDF-Version des Buches Romanisation von von Autor Günther Schörner interessieren, klicken Sie einfach auf den Download-Link, um ihn von unserem Partnerserver zu erhalten. (Achtung: auf einigen Servern ist eine Registrierung erforderlich)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link